Betrieb & Gewerkschaft
Solidarität mit den Metallern! PDF Drucken E-Mail

Am Montag (23.10.2013) demonstrierten auch in Hohenems hunderte Kolleginnen und Kollegen für ihren KV. Delegationen aus Oberösterreich, Salzburg, Tirol und Vorarlberg zogen vor die Werkstore von Collini, um dort bei einer offenen Betriebsversammlung teilzunehmen. Karl Proyer, Bundesgeschäftsführer der GPA-djp: "Knill betreibt Klassenkampf von Oben" - Unsere Antwort: Klassenkampf von unten - für unsere Rechte! Hier unser Flugblatt dazu, das von SJ-AktivistInnen verteilt wurde.

 
Presseaussendung: Faurecia Angell-Demmel PDF Drucken E-Mail
Motivkündigungen wegen dem Versuch, einen Betriebsrat zu organisieren; Kündigungen nach Krankheitsfällen, Löhne am Kollektivvertragsminimum, regelmäßige „Fehler“ bei der Lohnabrechnung, immer zu Ungunsten der Arbeiterinnen und Arbeiter; die Anweisung auszustempeln, wenn man auf die Toilette muss: Die Liste der Missstände bei Faurecia Angell-Demmel in Kennelbach ist lang und könnte beliebig fortgesetzt werden. Wie auch schon breit in der Presse berichtet wurde, ist auch der Abbau von 130 Stellen geplant.
 
Faurecia Angell- Demmel: "Moderne Sklaverei" PDF Drucken E-Mail
Autoindustrie. In der Fabrik des Autozulieferbetriebs Angell-Demmel Faurecia in Kennelbach herrschen Zustände, die mehr an das 19. als an das 21. Jahrhundert erinnern. Folgende Artikel basieren auf Gesprächen mit Arbeitern dieses Werks und wurden zuerst in "der Funke" Nr. 115 und 116 veröffentlicht.
 
Statt falschem Lob: die Dinge beim Namen nennen! PDF Drucken E-Mail

Bundeskanzler Faymann lobte im Rahmen seiner "Kanzlertour" den hohen Stellenwert der Lehrlingsausbildung in Vorarlberg. Die SJ Vorarlberg kritisierte dies in einer Presseaussendung.

 
Nein zum Angriff auf die Metaller PDF Drucken E-Mail

Hier unser Flugblatt zu den Angriffen auf den Kollektivvertrag der Metaller.

 
"Der Kapitalismus presst die Arbeiter aus" PDF Drucken E-Mail

Im Zuge der Verhandlungen um den Kollektivvertrag der Metaller veröffentlichen wir Interviews mit Betriebsräten von Vorarlberger Betrieben, die letztes Jahr im Zuge des Streiks der Metaller streikten. Florian Keller und Benedikt Brunner trafen sich mit den Betriebsräten Rifat Keleş und Rifat Püskül, um über die jetzige Situation im Betrieb zu reden.

 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 12 von 23